Gershwins It ain’t necessarily so

Bronski Beat – It ain’t necessarily so

Ain`t 12inch Additional Track   Ain`t 7 inch
Musik George Gershwin – Text Ira Gershwin.

Der Song stammt aus Gershwins Oper Porgy and Bess aus dem Jahre 1935. Zahlreiche Künstler haben diesen Song gecovert, so auch  Bronski Beat, sie kamen mit ihrer Single 1984 in England bis auf Platz 16 und waren 12 Wochen vertreten und in Deutschland schafften sie es auf Platz 31 und verblieben 9 Wochen in den Charts. Bis heute ist der Song zu finden, das neuste Cover bzw. Remake ist von „Dr.House“ Hugh Laurie…und ich glaube es wird auch nicht das letzte mal gewesen sein…..

It Ain’t Necessarily So from Porgy and Bess

Aretha Franklin – It Ain’t Necessarily

It Ain’t Necessarily So — Cab Calloway

Hugh Laurie – It Ain’t Necessarily So

https://i1.wp.com/s.pixogs.com/images/discogs-white-2.png?w=630

2 Responses to “Gershwins It ain’t necessarily so

  • schön, dass du die alten – aber nicht verstaubten – Sachen mal wieder hervor holst. Dieser Song -live performt in Montreux und gesendet im DDR-Fernsehen (im Tal der Ahnungslosen!) war übrigens mein Schlüsselerlebnis zu Jimmy …. vor 28 Jahren….

    • Montreux??? Bist Du dir da sicher???

      …hier habe ich noch einen für Dich!!!

    • [youtube http://www.youtube.com/watch?v=VJllAlBBqwc&w=480&h=360]

Kommentar verfassen